Wir unterstützen

Hanseatic Efficiency

Der VDI Mecklenburg-Vorpommern fördert und unterstützt bereits seit einigen Jahren die Racing Teams der Fachhochschule Stralsund und der Universität Rostock bei ihren wissenschaftlichen Projekten und bei der eigenverantwortlichen Arbeit sich selbst organisierender Studenten, die erfolgreich an Ingenieurnachwuchswettbewerben teilnehmen.

So konnte das Fahrzeug vom HRO-Team für den „Shell Eco-marathon“ 2012 bis auf wenige Ausnahmen komplett neu gefertigt werden.

ThaiGer-H2-Racing Team – FH Stralsund

Der VDI Mecklenburg-Vorpommern fördert und unterstützt bereits seit einigen Jahren die Racing Teams der Fachhochschule Stralsund und der Universität Rostock bei ihren wissenschaftlichen Projekten und bei der eigenverantwortlichen Arbeit sich selbst organisierender Studenten, die erfolgreich an Ingenieurnachwuchswettbewerben teilnehmen.

So konnte das Fahrzeug vom HRO-Team für den „Shell Eco-marathon“ 2012 bis auf wenige Ausnahmen komplett neu gefertigt werden.

Baltic Racing Team – FH Stralsund

Im Baltic Racing Team war und ist das höchste Ziel, die Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und das Innovationspotenzial ihrer Fahrzeuge zu steigern, sowie durch die bereichsübergreifende Arbeit von engagierten, kompetenten und hoch motivierten Studenten die Wettkämpfe der Formula Student/SAE für sich zu entscheiden.